Einweihung neuer Bauhof

 

Ende September wurde der Neubau am jetzigen Standort zwischen Stadion und Carl-Diem-Straße feierlich eingeweiht. Damit haben die Technischen Dienste ein wirklich großzügiges Gebäude und ideale Arbeitsbedingungen bekommen. Die UL begrüßt, dass dem Team um Bauhofleiter Norbert Wiehl nun ausreichende Räumlichkeiten zur Verfügung stehen und sie die vielfältigen städtischen Aufgaben leichter bewältigen können. Von der Schreinerarbeit über Zimmermannstätigkeiten bis hin zur Wartung von Maschinen und Geräten lässt sich nun alles konzentriert an einem Ort leisten, das spart Wege und Zeit. Und dann ist da endlich genügend Platz für den gesamten Fuhrpark und alle Gerätschaften. Büros, Aufenthaltsräume, Sanitäranlagen bis hin zur Gummistiefel-Trocknungsanlage – alles ist nun unter einem Dach.

4,3 Millionen Euro wird der neue Bauhof am Ende wohl kosten; die Endabrechnung steht noch aus. Zur Erinnerung: Die Verwaltung hatte zunächst mit 5 Mio. € geplant, die UL hat dann im Haushalt 2017 erfolgreich eine Kostendeckelung bei 3,5 Mio. € durchgesetzt mit der Begründung, dass die Straßenmeisterei des gesamten Landkreises in Hüfingen 4,5 Mio. € (Brutto!) gekostet hat. Der Blick auf das wirklich großzügige Gebäude zeigt, dass die Kostendeckelung von 3,5 Mio € (Brutto!) bei dennoch hoher Qualität möglich gewesen wäre.

Dass eigens für den städtischen Gärtner zudem ein weiteres Gebäude erstellt werden musste (Kostenpunkt etwa weitere 100.000 Euro), hat die UL zwar nicht gut geheißen (wir meinen, dass auch er bei frühzeitiger Planung in dem großen Gebäude Platz gefunden hätte), aber letztlich mitgetragen – ist er es doch, der schon viele Jahre lang einen sichtbaren Beitrag zur Verschönerung des Stadtbildes liefert und zur Schaffung von Artenvielfalt wesentlich beiträgt. Er sollte für sein Tun ebenfalls in den Genuss besserer Arbeitsbedingungen kommen.      

UL-Fraktionssprecher Ulrich Mescheder, UL-Stadträtin Isolde Grieshaber und UL-Stadtrat Roland Thurner nahmen an der offiziellen Einweihung des städtischen Bauhofs teil; UL-Stadträtin Karin Jäger war wegen einer Fortbildung verhindert.

Der neustes „Schatz“ unter den Hilfemitteln des städtischen Bauhofs ist ein automatisches Schneestangen-Gerät. Isolde Grieshaber, die Grüne Landtagsabgeordnete Martina Braun und Roland Thurner nahmen es in Augenschein.

Unabhängige Liste Furtwangen

 

Prof. Dr. Ulrich Mescheder

Am Wannenweg 23

Furtwangen im Schwarzwald

E-Mail:

ulrich.mescheder@ul-furtwangen.de

​​

  • Instagram Social Icon
  • Facebook